So entstand der Hamburger DJ Service

HDS-Hamburg gibt es schon seid über 20 Jahren, allerdings nicht schon immer unter dem Namen “Hamburger DJ Service”.

Es hat mit Holgers mobilen Disco angefangen, dieser Name gefiel mir sehr schnell nicht mehr. Also umbenannt in “HMD-Hamburg” vor ein paar Jahren ist daraus der “Hamburger DJ Service” geworden und der Name ist Programm. Ich möchte das jede Feier was Besonderes ist, ob Hochzeit, Geburtstags-, Vereins- oder Betriebsfeier. Deswegen gibt es bei mir vor jeder Buchung ein persönliches Gespräch, wo alle Fragen beantwortet werden und Tips für die Durchführung der Feier gegeben werden. Gebucht wird nach dem Gespräche oder am nächsten Tag, wenn man noch einmal darüber schlafen will.

Wieso bin ich DJ geworden?

Naja eigentlich wollte ich das gar nicht, es ist halt so passiert. Ich war in einer Tanzschule als Schüler, daraus wurde Gast Tänzer, dann Aushilfstanzlehrer und Barmann. Zum Schluss habe ich jeden 2. Sonntag die Musik bei der Tanzparty gemacht. So wurde ich von Freunden Gefragt ob ich nicht auf deren Geburtstag Musik machen könnte. Wie mit dem Namen war es auch mit der Anlage. erst Wohnzimmer Anlage, dann Gebrauchte, erste neue und so weiter. Nun wird das Equipment alle paar Jahre erweitert oder erneuert. Die letzte Erneuerung findet / fand im September 2019 statt. Die Lichtanlage wird stetig erweitert.

Das war ganz grob die Entstehung vom Hamburger DJ Service